Green leaf with a water drop

ORDNE Deinen Raum ENTFALTE Deine Kraft PFLEGE Deine Gelassenheit

Orchid on Inca Trail to Machu Pichu

Meine Arbeit

Was ist eine Systemische Aufstellung?

In Harmonie mit uns selbst und unserer Umgebung zu sein, ist ein Ideal, wovon wir oft nur träumen können. Warum ist es so schwer, diesen Daseinszustand zu erlangen?

Weil wir in uns in unterschiedlichen Systemen bewegen und damit verschiedene Plätze einnehmen.

In der Geschwisterreihe kann man die Ordnung der Zeit gut erkennen. Die älteren Geschwister tragen andere Verantwortungen als die Jüngeren, sind somit der Hierarchie der Rangordnung unterstellt.

Bevor Kinder zur Welt kommen, gibt es ein Elternpaar. Deshalb ist es angebracht, als Kind diese Ordnung anzuerkennen und den Eltern zu sagen: „Mutter, Vater, Ihr wart vor mir da und durch Euch habe ich das Leben geschenkt bekommen.“

Wenn wir unseren angemessenen Platz gefunden und ihn eingenommen haben, fühlen wir uns im Einklang mit dem System, dessen Teil wir sind. Tragen wir aus blinder Liebe jedoch ‚fremde Last‘ mit uns, zB unverarbeitete Themen vergangener Generationen, kann es geschehen, dass wir uns in unserem Leben unerfüllt und deplatziert vorkommen. Wir könnten aber auch jemanden vertreten, welcher in früheren Familienverbänden ausgestoßen worden war. Und dennoch steht uns das Recht der Zugehörigkeit zu.

Begeben wir uns in wechselseitige Beziehungen, sei es auf familiärer oder freundschaftlicher Ebene, oder im beruflichen Bereich, unterliegen wir der Ordung des Austausches. Gelingt uns ein ausgewogenes Geben und Nehmen, fühlen wir uns durch diese Verbindung positiv gestärkt. Wird der Fluss jedoch durch ein unausgeglichenes Geben oder Nehmen gestört, entsteht Reibung, sprich Konflikt.

Erleben wir Gerangel am Arbeitsplatz, werden wir gemobbt oder gar ausgebootet, können wir uns die Frage vorlegen, aus welchen Gründen es geschieht.

Kriegsgräuel, Vertreibungen, Flucht, Regierungsrepressalien, Kolonialisierung verändern nicht nur Gesellschaftsstrukturen, sondern beeinflussen Familienzusammenhänge, deren Auswirkungen in Nachfolgegenerationen erlebt werden.

Die meisten unerklärlichen Situationen können in systemischen Aufstellungen angeschaut werden. Dafür wählt der Aufsteller Vertreter aus, die von ihm einen gesammelten, stummen Auftrag erhalten, den Platz einer Person oder Situation einzunehmen. Die ausgebildete systemische Aufstellungsleiterin wird dabei behilflich sein, die Verstrickungen aufzuzeigen, sofern das System seine Einwilligung dazu gibt.

Die Beobachterperspektive ermöglicht dem Klienten neue Einsichten in unbeachtete, im Hintergrund wirkende Prozesse und Dynamiken seines Systems zu erkennen. Neue Einsichten ergeben möglicherweise ungeahnte Lösungsansätze, welche sich wiederum in einer positiveren Lebenshaltung wiederspiegeln, was weiterhin zur einer möglichen Heilung führen kann. Somit kann uns ermöglicht werden, unseren Platz zu finden und einzunehmen, bedachtsamer im Umgang mit unseren Mitmenschen zu werden, diejenigen, denen Seniorität zusteht, entsprechend zu achten und vor allem, eine neue Form der Inklusivität zu erfahren.

Ein neues Lebensgefühl kann entstehen, was einem wiederum ermöglicht, die Gegenwart anzunehmen und ungeahnte Impulse für die Zukunft zu setzen.

Anerkennen was ist – ist ein berühmter Satz von Bert Hellinger, der, wenn man ihn auf sich wirken lässt, längst verschlossene Türen öffnen kann, in eine Zukunft mit unbegrenzten Möglichkeiten.

teilen verbindet

Old family Photograph

Ich biete an

Einzelberatungen

Familienaufstellungen

Fortbildungen

Mediation

Organisationsaufstellungen

Seminare

Persönliche und berufliche Blockaden können möglicherweise überwunden werden durch Einblicke in folgende Themenbereiche

  • Ordnungen der Liebe
  • Familienbindungen und das Vermächtnis unserer Ahnen
  • Die Hierarchie der Zeitordnung
  • Akzeptanz des Jetzt-Zustandes
  • Die Ordnung der Zugehörigkeit
  • Loyalität und Vertrauen
  • Anerkennung der im Hintergrund wirkenden Kräfte
  • Die Ordnung des Austausches
  • Berufliche oder geschäftliche Verbindungen und Zugehörigkeiten
  • Energie, Ordnung und Bewustsein
  • Geistige Flexibilität
  • Neuorientierung
  • Gestaltung der Zielsetzungen
  • Die Ordnung des Helfens
  • Die Pflege der Wahrnehmung und innerer Ruhe
  • Die Schulung der Geistesgegenwart, Achtsamkeit und Klarheit

Verbinde Dich mit Deinen Resourcen

Monika von Wietersheim

Über Deine Systemische Aufstellerin

Monika G. von Wietersheim

Jede Person verdient es, ihre Talente zu entdecken, ihre Fähigkeiten optimal zu entwickeln, um somit ein erfülltes Leben zu führen.

Unter dieser Prämisse inspiriere ich meine Klienten, ihre inneren Resourcen zu entdecken, ermutige sie dazu, ihre Talente zu entwickeln und statte sie mit neuen Kompetenzen aus - auf geistigem, emotionalen und beruflichen Gebiet.

Um dieses zu erreichen, biete ich Einzelberatungen an, leite Seminare und betreibe Qualifikationstransfer auf individueller Basis in Namibia, Südafrika und auf virtuellen Platformen.

Respektvolle und vorbehaltlose Moderation im Dienst des Lebensstromes ist der Kernwert.

Mein beruflicher Werdegang:
Durch UNISA absolvierte ich einen Bachelor der Geisteswissenschaften mit den Hauptfächern Geschichte und Psychologie. Seit 2003 leite ich Systemische Aufstellungen. Meine umfangreiche praktische Fachkenntnis als Buchhändlerin, Finanzbuchhalterin, sowie Distinguierte Toastmasterin & Leadership-Trainerin fördern meine Kompetenz auf folgenden Gebieten:

  • Systemische Familien- und Organisationsaufstellungen
  • Führungsschulung
  • Lebensberatung
  • Ich bin anerkannte systemische Familien- und Organisationsaufstellerin, und hatte das Vorrecht, durch Bert Hellinger, Dr Albrecht Mahr, Dr Gunthard Weber, Hunter Beaumont, Dr Guni Leila Baxa, Jakob Schneider u.a. in der International Bert Hellinger Association in Zist, Deutschland, ausgebildet worden zu sein.

    Während meiner ausübenden Tätigkeit als Waldorfkindergärtnerin, entwickelte sich meine Passion für Bildung. Danach ergriff ich jede Gelegenheit, nicht nur meine eigenen Kinder, sondern auch andere Menschen in unserer Gemeinschaft und darüber hinaus, zu fördern. Durch meine Initiative als Vorsitzende des Schulvorstands der Namib Primary School in Swakopmund, Namibia, entstand das Sonnenkinderprojekt e.V. mit dem Ziel, Pateneltern aus Deutschland zur Unterstützung benachteiligter Kinder aus marginalisierten wirtschaftlichen Verhältnissen zu finden.

    Holding Hands

    Veranstaltungen und Zusammenkünfte

    Geplante Termine

    2021

    NACHFOLGEPLANUNG - WINDHOEK

    • 6. Februar – Mentoring - Generationswechsel

    AKTIVITÄTEN IN SWAKOPMUND

    • 26. – 28. Februar - Die Wunden der Ahnen

    MEIN KIND IN DER SCHULE - WINDHOEK

    • 10. April Wie kann ich mein Schulkind unterstützen?

    Training Block 3 - SWAKOPMUND

    • 30. April & 1. Mai

    Training Block 4 - SWAKOPMUND

    • 3. & 4. Mai

    NACHFOLGEPLANUNG - WINDHOEK

    • 5. Juni – Kann das Unternehmen zwei Generationen unterhalten?

    RETREAT - LAKE OANOB

    • 2.- 4. July - Family Constellations

    Partner im Leben und Unternehmen - SWAKOPMUND

    • 7. August

    NACHFOLGEPLANUNG - WINDHOEK

    • 4. September - Wie kann das Familienunternehmen wachsen?

    My child at school - SWAKOPMUND

    • 2. Oktober - Wie kann ich mein Schulkind unterstützen?

    NACHFOLGEPLANUNG - WINDHOEK

    • 6. November - Erfolgreiche Übergabe der älteren Generation an die “Jungen’

    Constellation Circle - SWAKOPMUND

    • 3. Dezember - Meine Zukunft und ich
    sunflower
    Woman in a field of sunflowers

    Teile Deine Gedanken

    * Pflichtfeld

    Anmeldung für die Verteilerliste

    * Pflichtfeld

    Vorherige Kampagnen anzeigen.

    Swakopmund & Windhoek Namibia
    00264 (0)81 242 1596

    Angliederungen

    Deutsche Gesellschaft fr Systemaufstellungen Logo African Constellations Logo NCCI Namibia Logo ISCA Toastmasters Leadership Institute Toastmasters International Swakopmund Bureau Services Logo

    Vernetzungen und Angliederungen